Meldungen aus dem Landesverband Bayern

4000 Euro aus dem Benefizkonzert des KSV-Haunsheim für den Volksbund

Der Volksbundbezirksvorsitzende, Regierungspräsident Erwin Lohner, nahm gemeinsam mit Bezirksgeschäftsführer Sebastian Weilbach (re.) den Scheck von Bürgermeister und KSV-Vorsitzendem Christoph Mettel (Mitte) den Spendenscheck in Empfang.

Mit einem großen Scheck im Gepäck kam Bürgermeister Christoph Mettel, Vorsitzender des Krieger- und Soldatenvereins Haunsheim nach Augsburg in die Regierung von Schwaben.

Im Sommer feierte der Verein sein 150-jähriges Bestehen. Zur Veranstaltungsreihe zählte auch ein sehr gut besuchtes Benefizkonzert mit dem Heeresmusikkorps Ulm zugunsten der Kriegsgräberfürsorge und anderer wohltätiger Organisationen.

Regierungspräsident Erwin Lohner, Vorsitzender des Bezirksbandes Schwaben im Volksbund, nahm den Scheck über 4000 Euro mit Freude entgegen. Er dankte Mettel für die große Spende und auch, dass er bei dem unvergesslichen Open-Air-Konzert dabei sein durfte. Die Gemeinde Haunsheim könne stolz sein auf das, was der Verein zusammen mit den vielen Helferinnen und Helfern zum Jubiläumsfest auf die Beine gestellt hat.

Im Rahmen der mehrtägigen Feierlichkeiten fand auch eine gut besuchte Ausstellung zu deutscher Militärgeschichte und Nachkriegszeit statt.

 

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung