Projekte aus dem Landesverband

Lichter für den Frieden

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. seit 1919!

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. betreibt als einziger Kriegsgräberdienst der Welt eine eigenen schulische und außerschulische Jugendarbeit sowie eigenen Jugendbegegnungs- und Bildungsstätten.

Neue Freundschaften schließen und andere Länder kennen lernen, sich Gedanken machen über Grenzen auf der Karte und im eigenen Kopf, gemeinsam arbeiten und eine Menge Spaß haben - in den Workcamps, Jugendbegegnungs- und Bildungsstätten des Volksbundes kommen jedes Jahr Tausende junger Menschen aus ganz Europa zusammen.

Wem Offenheit wichtig ist, wer an der Vielfalt Europas teilhaben und wer sich mit dem Thema Frieden beschäftigen möchte, findet hier spannende Angebote!

Kriegsgräberstätten sind auf unbegrenzte Dauer angelegte Friedhöfe, die den Lebenden eindringlich Mahnung zum Frieden sein müssen! Kriegsgräberstätten sind Orte internationaler Begegnung und Lernorte der Geschichte, sie sind aber auch immer Orte individueller Trauer und kollektiven Gedenkens. Die Sensibilisierung für die Gefahren extremistischer Weltanschauungen gehört zum pädagogischen Programm und frühpräventiven Bildungsauftrag des Volksbundes.

Er begnügt sich also nicht damit, lediglich ein landschaftsgärtnerischer Verein zu sein. Er ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe sowie anerkannter Träger der politischen Erwachsenenbildung.

Mehr unter www.volksbund.de - Mail: bv-mittlfranken@volksbund.de - Tel.: 0911-44 77 05 - Fax: 0911-4 46 96 54

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.