Über uns Landesverband Bayern

Ihr Landesverband Bayern informiert

Der Landesverband hat zur Zeit rund 60 000 Mitglieder und aktive Mailingspender. In 80 Kreisverbänden und 1 838 Ortsverbänden arbeiten 1 119 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bei den Haus- und Straßensammlungen von 10 594 Sammlerinnen und Sammlern im Ehrenamt unterstützt werden. (Stand 01/2020)

Der ehrenamtliche Landesvorstand bestimmt die Richtlinien der Volksbundarbeit in Bayern und ist für die Zusammenarbeit mit den bayerischen Ministerien, dem Landeskommando Bayern der Bundeswehr, den bayerischen Landesbehörden und Landesleitungen verschiedener Organisationen und Verbände zuständig.
 

Zu seinen Aufgaben gehören:

  • Reisen zu Kriegsgräberstätten des Volksbundes
  • Vorbereitung der Haus- und Straßensammlung, der Kerzenaktion sowie der Schulspende; Sammlungsgenehmigungen und -abrechnungen
  • Pflege und Instandsetzung von Kriegsgräberstätten in Bayern
  • Durchführung der zentralen Feier zum Volkstrauertag in Bayern
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit auf Landesebene
  • Jugend- und Schularbeit
  • Betreuung von Angehörigen und Mitgliedern (Fahrten zu Soldatenfriedhöfen im In- und Ausland, Grabnachforschungen, Grabschmuck, Grabfotos)
  • Planung und Durchführung von Arbeitseinsätzen der Bundeswehr

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.