Über uns Landesverband Bayern

Ihr Landesverband Bayern informiert

Der Landesverband hat zur Zeit rund 60 000 Mitglieder und aktive Mailingspender. In 80 Kreisverbänden und 1 571 Ortsverbänden arbeiten 794 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bei den Haus- und Straßensammlungen von 10 594 Sammlerinnen und Sammlern im Ehrenamt unterstützt werden. (Stand 01/2021)

Der ehrenamtliche Landesvorstand bestimmt die Richtlinien der Volksbundarbeit in Bayern und ist für die Zusammenarbeit mit den bayerischen Ministerien, dem Landeskommando Bayern der Bundeswehr, den bayerischen Landesbehörden und Landesleitungen verschiedener Organisationen und Verbände zuständig.
 

Zu seinen Aufgaben gehören:

  • Reisen zu Kriegsgräberstätten des Volksbundes
  • Vorbereitung der Haus- und Straßensammlung, der Kerzenaktion sowie der Schulspende; Sammlungsgenehmigungen und -abrechnungen
  • Pflege und Instandsetzung von Kriegsgräberstätten in Bayern
  • Durchführung der zentralen Feier zum Volkstrauertag in Bayern
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit auf Landesebene
  • Jugend- und Schularbeit
  • Betreuung von Angehörigen und Mitgliedern (Fahrten zu Soldatenfriedhöfen im In- und Ausland, Grabnachforschungen, Grabschmuck, Grabfotos)
  • Planung und Durchführung von Arbeitseinsätzen der Bundeswehr

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung