Meldungen aus dem Landesverband Bayern

Arbeitseinsatz auf dem Westfriedhof in Ingolstadt

Einen weiteren Arbeitseinsatz auf dem Westfriedhof von Ingolstadt leistete die RK Ingolstadt. Foto: RK Ingolstadt

Aktive Mitglieder der RK Ingolstadt und ein Gast haben am Samstag, 20. März, einen Arbeitseinsatz auf dem Westfriedhof Ingolstadt durchgeführt. Bei eisigen Temperaturen und unter Einhaltung der Corona-Verhaltensregeln wurde bei den Kriegsgräberstätten vor allem Laub und Reisig entfernt. Für fünfmaligen Einsatz erhielt Kamerad Stefan Plankl und für zehnmaligen Einsatz Kamerad Florian Möller jeweils eine Urkunde und eine Flasche Wein.

Nach der Aufnahme der Arbeitseinsätze 2013 war dies der insgesamt 22. Einsatz. Da dieses Jahr die Geschichts- und Erinnerungstafeln für die Denkmäler und Grabstätten zum deutsch-französischen Krieg 1870/71 enthüllt werden sollen, werden weitere Einsätze folgen.

Arbeitseinsatz auf dem Westfriedhof

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung